Wir beschleunigen Geschäftsprozesse

ARIS Coaching Training-on-the-Job

Kompakt-Intensiv-Training/Coaching

... für ARIS 10 und Vorgängerversionen
... für die Startphase von Modellierungsprojekten
... kompakt + intensiv + best practices
... Project-Based-Learning + Training-on-the-Job

Damit beschleunigen Sie die "richtige" Modellierung und Optimierung der Geschäftsprozesse mit ARIS während des laufenden Projekts.

Zielsetzung

Das Coaching im ARIS Projekt dient dazu, das ARIS Projekteam professionell mit viel Praxiserfahrung zu begleiten. Die Modellierer werden bei der Umsetzung der Prozesse methodisch, organisatorisch und in der Handhabung von ARIS unterstützt. Qualitätssicherung und Modellfreigaben werden eingerichtet und betreut. Schnittstellen sind auch über Abteilungsgrenzen hinweg abgestimmt und richtig modelliert.

Coaching Phasen

ARIS Coaching Aufgaben

ARIS Coaching (alternativ/wahlweise)

Nutzen

Mit dem hier praktizierten Project-based learning trainieren die Teilnehmer direkt an den eigenen Aufgaben (real worl problems) bis hin zur selbständigen Umsetzung der Modelle in ARIS. Dadurch steigt die Lerngeschwindigkeit und Motivation der Teilnehmer. Anlaufschwierigkeiten werden vermieden, die Modellierung der Prozesse wird wesentlich schneller produktiv und die Qualität stimmt von Anfang an.

1. Coaching beobachten, abstimmen, vereinbaren

Projektbeobachtung
Projektbestandsaufnahme
Projektanalyse
Projektstatus und Abstimmung
Coaching Vereinbarung

2. Schulung GPM mit ARIS

Schulungsinhalte on-demand festlegen.
Projektspez. Beispiele vorbereiten.
Schulungsunterlagen anpassen/ergänzen.
Schulung durchführen.

3. Konzepte / Konventionen bearbeiten + trainieren

Modellierungsmethoden festlegen.
Modellierungskonventionen bearbeiten.
Konventionenhandbuch bearbeiten/erstellen
Freigabekonzept bearbeiten/erstellen
Betriebskonzept bearbeiten/erstellen
Publizierungskonzept bearbeiten/erstellen
Prototypen erstellen

4. ARIS Administration bearbeiten + trainieren

Schulungsinhalte für die ARIS Administration on demand festlegen.
Schulungsbeispiele erstellen.
Schulungsunterlagen spez. erstellen
Schulung durchführen und trainieren.
Prototypen dokumentieren.

5. Qualitätssicherung bearbeiten und trainieren

QS-Konzept bearbeiten/erstellen
QS-Ablauf als Prozess dokumentieren
Kompetenzen für Freigabe festlegen
ARIS technische Prüfkriterien festlegen
Methodische Prüfkriterien festlegen
Logische Prüfkriterien festlegen
Prototypisches Beispiel erstellen

6. Coaching im lfd. Projekt

Ziele vereinbaren
Regeln vereinbaren
Anleitung und Learning by Doing
Training on the job
Methodik auf Korrektheit prüfen
Kommunikation beobachten
Problembewusstsein schaffen
Lösungsmöglichkeiten diskutieren
ggf. Hotline Unterstützung
Feedback geben
ggf. weitere Schulung erforderlich.

® ARIS ist eine registrierte Marke der Software AG, Darmstadt.
® Scheer BPaaS ist eine registrierte Marke der Scheer GmbH, Saarbrücken
Die angebotenen Dienstleistungen sind Leistungen der C-BOSS Unternehmensberatung, Stuttgart.

© 2018 C-BOSS Dr.Oßwald, Weinstadt - info(@)c-boss.de - +49 7151 967870