ARIS Datenmanagement

ARIS® Datenmanagement

Ziel

Ziel des Datenmanagements ist es, die Unternehmensdaten in ausreichend guter Qualität verfügbar zu halten. Hierzu gehören insbesondere organisatorische Maßnahmen, wie geeignete Strukturierung, Prozesse, Verantwortlichkeiten und Entscheidungsbefugnisse im Rahmen von Data Governance und BPM. Denn Daten sind integraler Bestandteil von Prozessen und jeder Prozess ist nur so gut wie seine Daten.

Stamm- und Bewegungsdaten

Daten können in Stamm- und Bewegungsdaten grob kategorisiert werden. Stammdaten werden prozessübergreifend bereitgestellt, während Bewegungsdaten i.d.R. im Prozess entstehen. Beide Kategorien spielen in Prozessen eine wesentliche Rolle.

Stammdaten

Stammdaten sind das virtuelle Kapital einer Organisation und strategischer Erfolgsfaktor. Die Erkenntnis, dass sie als Informationsprodukte die gleiche strategische Bedeutung haben wie andere Anlagegüter, setzt sich immer mehr durch. Daher kommt ihrer Qualität mit Vollständigkeit, Aktualität und schnellem Zugriff verstärkte Beachtung zu. Insbesondere die aktuellen Informationstechniken der Datenerhebung (Google ...) bringen hier rasante neue Möglichkeiten.

Datendesign

ARIS Datenmodell mit Fachbegriff, Entitytyp und DatenCluster

Datenmodell mit Fachbegriff, Entitytyp und Cluster

Fachbegriffe mit ERM

Zur Datensicht gehören alle Fachbegriffe, Informationsobjekte, Dokumente etc., die im Unternehmen existieren und zur Kommunikation intern oder extern beitragen. Die wichtigsten Daten, insbesondere Stammdaten werden unter dem Begriff Master Data Management (MDM) zusammengefasst.

Product-Data-Management und das Product Lifecycle Management (PLM) sind hoch aktuelle Aufgaben im Rahmen der Produktentwicklung. Mit dem Schlagwort "Big Data" wird auf den zunehmenden Verlust der Beherrschung und Kontrolle über die Daten eingegangen und wie man durch Data Lifecycle Management Abhilfe schaffen kann.

Die Datensicht ist direkt mit der Prozesssicht verbunden, da jeder Prozess Daten braucht, sei es als Input, als Daten, die verändert werden, oder als erzeugte Daten. Zudem sind die Verantwortlichkeiten für diese Daten klar zu regeln. Im Rahmen des ARIS Consulting werden Prozesse, Daten und Rollen in integrierter Form miteinander behandelt. Denn jeder Prozess ist nur so gut wie seine Daten und die zugehörigen Rollen.

Fachbegriffsmodellierung Fachbegriffsmodellierung dient zur Definition und Gliederung von Fachbegriffen (technical terms) sowie Eindämmung und Klarheit der Begriffsvielfalt

Datenmodellierung Bei der Datenmodellerierung werden Entity Relationship Modelle ERM für den methodischen Datenaufbau und die Datenstrukturierung verwendet.

Big Data Mit Big Data und deren Analyse lassen sich geeignete Lösungsansätze zur Prozessoptimierung (z.B. vorbeugende Wartung) und zur Nutzung neuer Verfahren im Daten- und Informationsmanagement entwickeln.

® ARIS ist eine registrierte Marke der Software AG, Darmstadt.
® Scheer BPaaS ist eine registrierte Marke der Scheer GmbH, Saarbrücken
Die angebotenen Dienstleistungen sind Leistungen der C-BOSS Unternehmensberatung, Stuttgart.

© 2018 C-BOSS Dr.Oßwald, Weinstadt - info(@)c-boss.de - +49 7151 967870